x 
Warenkorb - 0,00 €

  • Ihr Warenkorb ist noch leer.

     

REG-ENOR

Nahrungsergänzungsmittel für die Regeneration des Organismus und für den Gewichtsverlust

Abnehmen Sie GESUND!

Viele von uns leiden an Übergewicht oder Magerkeit. Die Ursache dieser Zustände ist eine Funktionsstörung des Verdauungstraktes. Wenn die Verdauung nicht perfekt ist und wir ernähren auch nicht gesund, dann es zur Oxygenierung des Organismus, zur Verbreitung von Schadpilzen kommt. Dafür sind cca. 30 Arten von Pilzen verantwortlich, deshalb dürfen wir keine Bedingungen für ihre Vermehrung lassen.

abnehmen Gewichtsanpassung
  • Wir sollten solche Speisen konsumieren, in welchen sich die Pilze (Schimmel) nicht vermehren.
  • Wir sollten solche Speisen essen, welche nicht gären, sind zuckerfrei (also wir sollten keine Speisen mit einem Zuckergehalt, Frucht mit einem hohen Zuckergehalt essen), weil die Pilze durch Einfluss des Zuckers fangen an, Toxine zu bilden, welche beginnen sich zu vermehren und im Darm Gasen zu bilden.
  • Man muss dem Organismus helfen, diesen von den Stoffen zu reinigen, welche seine Versauerung verursachen, und die unerwünschten Stoffen zu beseitigen, welche Entzündungen verursachen und welche Bedingungen für die Vermehrung von Pilzen, Schimmel und Bakterien schaffen.
  • Eine wichtige Voraussetzung ist die Stärkung der Immunität.

1.

Entgiftung von Toxinen

2.

Verdauungs-regeneration

3.

Gewichtskorrektur

4.

Stärkung der Immunität

REG-ENOR wird uns helfen, unseren Organismus zu reinigen und zu stärken. Vitamin C ist ein Antioxidans, welches für die Synthese einiger Hormone und für die richtige Funktion des Immunsystems notwendig ist. Die Polyphenolkomponenten aus Grapefruitkernextrakten spielen auch eine wichtige Rolle im Abwehrsystem des Organismus.

REG-ENOR enthält noch Poly- und Oligopeptide, welche bei der Regulation der Zellaktivität wichtig sind. Es gibt in den Polypeptiden 20 Aminosäuren, welche die Reinigung der extrazellulären Masse positiv beeinflussen. Man kann durch die Anwendung von REG-ENOR schon in einer Woche mittels Urin die Giftausscheidung aus dem Organismus feststellen, weil diese Urinfärbung, beziehungsweise Geruch verursachen. Man soll während der Anwendung von REG-ENOR die Ernährungsgrundsätzen einhalten.

Während der Behandlung KONSUMIEREN SIE KEINE:

Desserts, Backwaren, Alkohol, Zucker, Süßigkeiten, Honig, Essigprodukte, fermentierte Lebensmittel, Milch, Milchprodukte (Joghurte, Kefir, Käsen, Butter), Obst mit einem hohen Zuckergehalt, Öle, Margarine

Wir empfehlen während der Behandlung:

  • verwenden Sie Fett zum Kochen (kein Öl), damit die fettlösliche Vitamine gut resorbieren (wir sollen zur Mehlschwitze und zum Dünsten von Lebensmittel wenig Fett verwenden)
  • wir können das Fleisch auf verschiedene Arten zubereiten (gebratenes, gekochtes Fleisch, Dämpffleisch, Backfleisch)
  • man soll das Brot in den Toaster braten, aber so, damit es nicht sehr verbrannt wurde
  • wir können den Speck, den Schinken, die Wurst auf folgende Arten konsumieren: gekocht, gebraten und auch roh
  • wir sollen die Mehlschwitze zur Suppe leicht anbraten, mit Wasser gießen
  • wir können die Gemüsesalate von verschiedenen Gemüsen, mit der Zugabe von echten Zitronensaft, mit der Zugabe von etwas Salz und von künstlichem Süßmittel vorbereiten
  • wir sollen beim Kochen nur weing Salz verwenden
  • die Beilage kann Reis, Mais, Erbse, Bohne sein
  • man soll die Kartoffel, Teigwaren nur begrenzt konsumieren
  • man kann Zitrone und Grapefruit als Obst essen
  • künstliche Süßmittel nach dem Bedarf
  • Trinkregime: Wasser, Mineralwasser, Quellwasser, Tees ohne Zucker und man soll viel trinken

Empfohlene Dosierung:

Eine Flasche von REG-ENOR reicht gewöhnlich für 17 Tage. Die Anwendung von Mittel wird zumindest 3 Monaten empfohlen. Die positive Veränderungen können auch früher erkennbar werden, jeder Organismus reagiert anders, aber nach drei Monaten der Anwendung wurden bei jeder Person die positiven Erfahrungen bestätigt.

Täglich 3 x 10 ml (3x 1 Esslöffel), für Kinder unter 10 Jahren 3 x 5 ml (3 x 1 Teelöffel). Die Erwachsenendosis wird für die Person mit dem Gewicht 70 – 85 kg berechnet. Morgen auf nüchternen Magen, zum Mittagessen und Abend 1 bis 1,5 Stunden nach dem Essen, und wir sollen das Mittel immer kurze Zeit in der Mundhöle behalten und dann sollen wir es schlucken.

Die Personen, welche Übergewicht haben und abnehmen möchten, können nach 4 bis 5 Wochen 3 x 15 ml (3 x 1,5 Löffel ) nehmen, dann wie oben beschrieben, aber die Dauer der Behandlung sollte 6 Monaten beinhalten, damit man die gewünschten Ergebnisse erreicht.

Nebenwirkungen:

Es kann während der Anwendung Durchfall oder Verstopfung auftreten, welche nach kurzer Zeit vergehen werden. Wenn bei jemanden die Verstopfung länger überdauern würde, dann kann man folgendes probieren: cca. 15 dkg geriebene Möhren mit halbem geriebenen Apfel zusammen zum zweiten Frühstück oder zur Brotzeit zu essen.

Die Personen, welche nach einer Krankheit behandelt werden, müssen in jedem Fall den Beginn der Behandlung mit Ihrem Arzt konsultieren.

REG-ENOR ist keine Arznei, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel. Die Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine richtige Lebensweise. Das Mittel muss vor Licht geschützt werden, weil es im Licht bräunt, und dadurch die Qualität verliert. Vor Gebrauch schütteln!

Von Kindern fernhalten!

Szigfrid Szabo

Der Erfinder von REG-ENOR (78 Jahren)
cardpay
paypal
n26 bank
bitpay bitcoin
DPD logo
© 2016 - 2020 Regenor.at - Nahrungsergänzungsmittel
Regeneration des Organismus, Gewichtsverlust - Gesundes Gewichtsabnehmen.